Herzlich Willkommen beim Kirchbauverein Stadtkirche Schorndorf

© Schorndorfer Nachrichten. 1. Vorsitzende Prof. Christof Wolfmaier (mitte) und 2. Vorsitzende Manfred Wünsche (links) übernehmen den Vorsitz 2016 von Dr. Christoph Gaa (rechts)

Schorndorf ohne die Stadtkirche? Das wäre wie der Marktplatz ohne Rathaus. Die beiden historischen Gebäude haben in der Vergangenheit das Leben dieser Stadt geprägt und sie prägen es noch heute. Unsere Stadtkirche, ein Kulturdenkmal besonderen Ranges, das sich ungemein lebendig zeigt.

Bürgerkirche für die ganze Stadt unabhängig von der persönlichen Weltanschauung.

Unsere Stadtkirche ist eine Bürgerkirche für die ganze Stadt. Dies zeigt sich auch darin, dass Menschen, egal welchen Glaubens oder Nationalität hier zusammenfinden. Zum Beispiel nutzen Chöre und Orchester aus den Schulen und unseren Partnerstädten den herrlichen Raum für ihre Konzerte. Ebenso wird der Kirchplatz beim "Internationalen Fest" zur Plattform des Miteinanders unterschiedlicher kultureller Traditionen und Identitäten. Die Vorstellungen zur Nutzung der Stadtkirche hat der Stadtkirchengemeinderat im Positionspapier "Offene Stadtkirche Schorndorf" festgehalten. Informationen zu allen  Gemeinde-Angeboten finden Sie auf der Stadtkirchen-Homepage. Die große Innenrenovierung der Stadtkirche wurde feirelich im November 2014 abgeschlossen. Dank der Mithilfe der gesamten Bürgerschaft ist es gelungen, die Schorndorfer Stadtkirche in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

Motivation für die Mitgliedschaft

Der Kirchbauverein betrachtet den Abschluss des letzten Bauprojekts nicht als das Ende seines Daseins, sondern will weiterhin die Lebendigkeit und den Bestand der Stadtkirche sichern. Ein Baudenkmal dieser Größe bedarf der kontinuierlichen Pflege. Neue bauliche Herausforderungen stehen bereits im Raum. Mitglieder des Kirchbauvereins erhalten aus erster Hand Einblicke in die Planungen und das Baugeschehen und können an interessanten Aktivitäten teilhaben. Werden auch Sie Unterstützer.
 
Für den Kirchbauverein

1. Vorsitzender                                            2. Vorsitzender
Prof. Dipl.-Ing. Christof Wolfmaier                Manfred Wünsche

 

Geschichte des Kirchbauvereins

Der Kirchbauverein Stadtkirche unterstützt die evangelische Gesamtkirchengemeinde beim Erhalt der Schorndorfer Stadtkirche durch Spendenaktionen und Fundraising Maßnahmen in Abstimmung mit der Stadtkirchengemeinde.

  • add

    Der „Kirchbauverein Stadtkirche Schorndorf e. V.“, wie er offiziell heißt, wurde am 10. Oktober 1995 aus der Taufe gehoben. Gründungsvorstand war Karl-Heinz Votteler. Erste Vorsitzende des Vereins waren nach Karl-Heinz Votteler Horst Bantel, Dr. Christoph Gaa und seit 2016 Prof. Christof Wolfmaier.

    Der Verein engagiert sich für den Erhalt dieses einmaligen Gebäudes und benötigt Sie als Mitstreiter! Der Kirchbauverein hat seit Bestehen über 1 Mio € gesammelt und maßgeblich dazu beigetragen, dass die notwendigen Eigenmittel für Renovierungsarbeiten zusammenkommen sind.

 

Presseartikel